kein ganz normaler Unfall


Bergung eines Transporters am Richteberg

 

Grund unseres Einsatzes war ein Transporter, der auf einem Grundstück ins Rollen kam. Er überquerte einen Grünstreifen und rutschte dann in einen Zaun, welcher das Fahrzeug daran hinderte, auf den darunterliegenden Gehweg zu Stürzen. Währenddessen befand sich niemand in dem Pkw, sodass keine Person zu Schaden kam. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Heiligenstadt sperrten Gehweg und Fahrspur und sicherten den Unfallwagen. Unser Abschleppfahrzeug hob mittels Krans den Pkw an, sodass das Fahrzeug geborgen werden konnte.

Neuer Kommentar

0 Kommentare