Inspektion & Wartung

 

 

Ölwechsel

Für ein langes Motorleben und weniger Verbrauch empfehlen wir einen regelmäßigen jährlichen Ölwechsel. So sparen Sie Sprit und Nerven!

  • Reduzierter Kraftstoffverbrauch
  • entstandener Abrieb im Motor wird entsorgt, erhöhte Reparaturkosten können vermieden werden

Das Motoröl ist das Lebenselixier des Motors. Es schmiert und schützt Ihren Motor, erhöht seine Lebensdauer und verleiht Ihrem Fahrzeug somit optimale Motor- und Fahrleistung. Deshalb sollte es regelmäßig im Rahmen eines Ölwechsels ersetzt werden.

Was bei uns zum Ölwechsel dazu gehört:

  • Altöl ablassen
  • Ölfilter erneuern
  • Dichtungsringe tauschen
  • Frisches Öl auffüllen
  • Altöl umweltgerecht entsorgen
  • Ölwechselintervallanzeige zurückstellen

Durch den Einsatz unserer Marken-Motorenöle und Marken-Ölfilterelemente erlischt in keinem Fall die Garantie des Fahrzeugherstellers.

Inspektionen

Die regelmäßige Inspektion gewährleistet den einwandfreien Betriebszustand Ihres Fahrzeugs und damit die Sicherheit der Insassen und anderer Verkehrsteilnehmer. Jede Überprüfung des Fahrzeugs wird bei uns nach Herstellervorschrift durchgeführt und im Serviceheft eingetragen. Im Rahmen einer Inspektion erfolgt unter anderem:

  • eine Sicht- und Funktionsprüfung nach Herstellervorschrift
  • Kontrolle von Flüssigkeiten und Ständen
  • Kontrolle und Austausch defekter Teile, nur bei Bedarf

Regelmäßige Wartung vermeidet Folgeschäden und damit höhere Kosten für Sie. So behält Ihr Auto länger seinen Wert. Die Motorlebensdauer wird erhöht – bei voller Leistung und weniger Kraftstoffverbrauch.

Zahnriemenwechsel

Jeder Autofahrer weiß wie wichtig es ist, einen Motor mit rundem Motorlauf im Auto zu haben. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist ein perfekt gespannter und montierter Zahnriemen. Der Riss eines ermüdeten Zahnriemens, kann einen kapitalen Motorschaden verursachen. Doch wann genau sollte man einen Zahnriemen wechseln lassen? Neben hohen Laufleistungen spielt das Alter der Zahnriemen beim Wechsel eine große Rolle. Auch hohe Temperaturschwankungen und lange Standzeiten, z.B. im Winter, wirken sich auf die Lebenszeit des Zahnriemens aus.

Für jeden Hersteller gibt es eine genaue Zeitvorgabe und eine Kilometerzahl, bei welcher der Zahnriemen gewechselt werden soll. Rufen Sie uns an, wir geben Auskunft darüber, wann Ihr Zahnriemenwechsel fällig ist und vereinbaren gern einen Termin für einen Austausch.

Fehlerspeicher auslesen 

Wenn Sie regelmäßig den Fehlerspeicher auslesen lassen, können Fehlfunktionen erkannt werden, bevor sie deutliche Schäden hervorrufen. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die behoben werden müssen, um einer größeren Reparatur vorzubeugen.

Spätestens wenn die entsprechende Kontrollleuchte im Cockpit blinkt, wird es Zeit den Fehlerspeicher auslesen zu lassen. Mithilfe elektrischer Spannung und Sensoren  misst ein Fahrzeugdiagnosesystem - bei neueren Fahrzeugen meist die On-Board-Diagnose (OBD) - laufend technische Daten Ihres Autos. Fehler werden erkannt und gespeichert.

Was bei uns zum Fehlerspeicher auslesen dazu gehört:

  • Fehlerspeicher Auslesen mittels spezieller Soft- und Hardware
  • Fehlerspeicher Löschen (sporadische Fehler oder nach Reparatur)
  • Prüfung von fehlerverursachenden Bauteilen (Sichtprüfung) in Abhängigkeit des Fehlers (Bsp. Fehlermeldung eines defekten Bauteils)
  • Erstellung eines Angebots zur Behebung der identifizierten Mängel, sofern keine Eingangsdiagnose für die genaue Feststellung des Fehlers erforderlich ist 

Hauptuntersuchung 

Die Hauptuntersuchung (HU) ist gesetzlich vorgeschrieben und muss regelmäßig durchgeführt werden. Seit 2010 ist die Abgasuntersuchung (AU) in die HU integriert.

Sollte Ihre Haupt- und Abgasuntersuchung anstehen, können Sie diese amtliche Prüfung schnell und bequem bei uns durchführen lassen. Jeden Dienstag & Mittwoch ist die Prüfung möglich. Gern erledigen wir zu diesem Termin auch andere anfallende Inspektions- und Reparaturarbeiten. Rufen Sie uns einfach an, wir  vereinbaren zusammen einen Termin für Sie.  

Feinstaubplakette 

Seit März 2007 ist die Verordnung zur Kennzeichnung der Fahrzeuge mit geringem Beitrag zur Schadstoffbelastung (35. BImSchV) in Kraft. Der Grund für dieses Gesetz liegt in der Verbesserung der Luftqualität in (meist städtischen) Ballungsräumen, sogenannten Umweltzonen. Die Umweltplakette verdeutlicht einfach und schnell, welches Fahrzeug in eine solche Umweltzone einfahren darf.

Die Umweltplakette bzw. Feinstaubplakette können Sie jederzeit bei uns kaufen.

 

 

 

Schneeketten zum Mieten!

Schneeketten sind bei extremen Schneeverhältnissen oder bei Fahrten in das Gebirge das sicherste und wirksamste Hilfsmittel. Sorgen Sie vor: Mit den passenden Schneeketten kommen Sie unbesorgt an Ihrem Urlaubsort an. Egal welcher Pass und welches Gebirge Sie unterwegs erwartet: Der Winter ist zu kalt, um stecken zu bleiben.

Über 300 Tage im Jahr benötigen Sie keine Schneeketten, deshalb ist das Mieten eine einfache und günstige Lösung.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern! Tel: 03606/614292.